Bluetooth Kopfhörer „in ear“ im Test: Von Bose bis zu Sony

Für alle die es lieben Musik zu hören und gleichzeitig Sport zu treiben, ist das Tragen von einem guten Paar in ear Bluetooth Kopfhörer extrem wichtig.

Jetzt könnten sich viele Leute fragen, warum nicht normale Kopfhörer?

Nun, schon alleine das Kabel und die schiere Größe des Kopfhörers, können ein Hindernis in einigen Trainingssituationen sein und wirklich nerven.

Weiße Bluetooth Kopfhörer

„In Ear“ Bluetooth Kopfhörer Vergleich

-
Jaybird X3 kabelloser Bluetooth-Kopfhörer (sind...
Bose SoundSport kabellose Kopfhörer schwarz
[Verbesserte Version] SoundPEATS Bluetooth...
Anker SoundBuds Sports NB10 – Bluetooth...
LG Tone Pro HBS-760 Bluetooth InEar-Kopfhörer...
Samsung Original Level U Pro Wireless Bluetooth...
Batterielebensd.
8 Std.
6 Std.
6 Std.
5 Std.
10,5 Std.
9 Std.
Bequem
Schutz vor Schweiß
120 Bewertungen
490 Bewertungen
1.070 Bewertungen
363 Bewertungen
2 Bewertungen
19 Bewertungen
Gibt es auch bei
Jaybird X3 kabelloser Bluetooth-Kopfhörer (sind...
Aktueller Preis
Batterielebensd.
8 Std.
Bequem
Schutz vor Schweiß
120 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
Unsere Wahl
Bose SoundSport kabellose Kopfhörer schwarz
Aktueller Preis
Batterielebensd.
6 Std.
Bequem
Schutz vor Schweiß
490 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
Produkt
[Verbesserte Version] SoundPEATS Bluetooth...
Aktueller Preis
Batterielebensd.
6 Std.
Bequem
Schutz vor Schweiß
1.070 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
P/L Sieger
Anker SoundBuds Sports NB10 – Bluetooth...
Aktueller Preis
Batterielebensd.
5 Std.
Bequem
Schutz vor Schweiß
363 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
Produkt
-
LG Tone Pro HBS-760 Bluetooth InEar-Kopfhörer...
Aktueller Preis
Batterielebensd.
10,5 Std.
Bequem
Schutz vor Schweiß
2 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
Samsung Original Level U Pro Wireless Bluetooth...
Aktueller Preis
Batterielebensd.
9 Std.
Bequem
Schutz vor Schweiß
19 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei

Um beim Training keine Probleme zu bekommen, lohnt es sich etwas mehr Geld für ein paar Bluetooth Kopfhörer auszugeben. Es gibt sie in preiswerten Varianten bis hin zu High-End-Geräten, die das beste Hörerlebnis bieten.

Der Kauf eines Bluetooth Kopfhörers gestaltet sich anders, als der Kauf „normaler Kopfhörer„.

Kabelgebundene Kopfhörer haben nicht viele Besonderheiten. Man muss auch nicht technische Details, wie Impedanz, im Auge behalten. Wenn es allerdings um Kopfhörer ohne Kabel geht, müssen Sie einige Details im Auge behalten. Wir haben also eine Liste erstellt, mit den besten Bluetooth Kopfhörern 2018, um Ihnen den Kauf eines solchen Kopfhörers einfacher zu machen.

Wir empfehlen außerdem bis zum Ende zu lesen, da dort noch einige Informationen für Sie sein könnten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen könnten.

„In Ear“ Bluetooth Kopfhörer Test

Amazon Music Unlimited

Bevor Sie sich jetzt die Produkte einzeln anschauen, möchten wir Sie auf Amazon Music Unlimited hinweisen. Zu guten Bluetooth Kopfhörern gehört schließlich auch gute Musik. Aber was wird Ihnen geboten fragen Sie sich?

Die drei großen Unterschiede zu anderen Musikstreaming-Anbietern sind:

1. Intuitive Sprachsteuerung

Die Mitglieder von Amazon Music Unlimited können, mit Hilfe von Alexa, „Musik hören“ ganz neu erleben. Natürlich durch Sprachsteuerung. Amazon verbessert und erweitert die Sprachbefehle von Alexa kontinuierlich um Ihnen den bestmöglichen Spaß am Musik hören zu bieten. –>Hier<– finden Sie ein paar Beispiele wie das Ganze funktioniert.

2. Attraktive Angebote für Prime-Mitglieder

Prime-Mitglieder zahlen einen geringeren Beitrag im Monat oder Jahr.

3. Exklusive Eigenproduktionen

Für Kinder gibt es eine große Auswahl an Amazon Original Hörspielen.

Jaybird ist eine der Firmen, die die Kunst der Bluetooth Kopfhörer perfektioniert haben. Ihre kabellosen Kopfhörer gibt es schon seit Jahren und die X-Serie ist dafür bekannt, eine der Besten zu sein. Obwohl Jaybird eher als teuer eingestuft wird, rechtfertigen sie die Preise, mit sehr guten Produkten.

Jetzt schauen wir uns die Jaybird X3 an. Die X3 ist im Grunde die dritte Wiederholung der Serie und genießt sehr viel Erfolg. Die Kopfhörer sind zum Beispiel gegen Schweiß geschützt. Es gibt aber auch andere schöne Upgrades.

Die Hauptunterschiede zwischen den X2 und X3 sind: Die X3 sind vergleichsweise kleiner, das Inline-Mikrofon wurde Designtechnisch verändert und die Batterie wurde auf eine bessere Akkulaufzeit ausgerichtet.

Da Jaybird jetzt im Besitz von Logitech ist, wurden die 6mm Treiber frisiert. Man kann also einen besseren Klang erwarten. Wenn es um die Leistung geht, sind die Jaybirds X3 eine der am besten klingenden kabellosen Kopfhörer. Sollten Sie aber eine vollere Sound-Signatur gewohnt sein, werden Sie das nicht bekommen, da es nur Bluetooth „in ear“ Kopfhörer sind.

Die Kopfhörer sorgen dafür, dass kein Lärm durch die Hörer dringt. Dadurch kann man die Musik besser genießen. Allerdings ist dies ein Sicherheitsrisiko für Läufer, weil sie die Außenwelt nicht hören und dadurch Gefahren überhören.

Darüber hinaus kommen die kabellosen Kopfhörer auch mit einer schönen Tragetasche.

Alles in allem sind die Jaybirds X3 exzellente Bluetooth Kopfhörer, die ihren Job in jeder Hinsicht erledigen. Sie Klingen wunderbar und sind leicht zu tragen. Aber natürlich gibt es auch Nachteile. Sie sind zum Beispiel nicht so bequem. Wenn Sie aber ein Läufer sind, oder auch einfach so beiläufig Musik hören wollen, ohne den Stress mit dem Kabel zu haben, dann sind die Jaybird X3 genau richtig.

Vorteile

✓ Guter Sound für die kleine Größe
✓ Beeindruckende Akkulaufzeit
✓ Es wird eine kompakte Tragetasche mitgeliefert
✓ Eine der besten Geräuschisolationen
✓ Kompaktes Design

Nachteile

✘ Die Kopfhörer sind unbequem

Die nächsten kabellosen Kopfhörer sind von Bose. Bose ist nur eines der wenigen Unternehmen, die den Klang revolutioniert haben. Das klingt jetzt vielleicht übertrieben, aber wenn wir ehrlich sind, ist Bose in der Audio-Industrie bekannt dafür, einige der besten kabellosen Kopfhörer geschaffen zu haben. Die Geräuschisolation haben sie auch perfektioniert.

Die Kopfhörer, die wir uns heute anschauen, sind die Bose SoundSport. Wie der Name schon sagt, sind diese Kopfhörer eigentlich für Leute gedacht, die Sport treiben und gleichzeitig ihre Lieblingsmusik hören wollen. Sie sind zwar ziemlich teuer, aber dafür gibt es auch die Qualität von Bose.

Die Bose SoundSport gibt es in 2 Farbrichtungen. Man kann die traditionelle schwarze Farbe wählen und wenn man es ein bisschen sportlicher haben will, gibt es sie auch in Aqua. Zwischen den beiden Variationen gibt es aber keinen wirklichen Unterschied in Sachen Leistung.

Die Kopfhörer sind sehr, sehr komfortabel und man bekommt nicht wirklich Probleme beim Tragen über längere Zeit. Ein weiterer guter Punkt ist, dass die Kopfhörer als Headset für Anrufe verwendet werden können und das Mikrofon eine gute Leistung hat.

Die Bluetooth Kopfhörer haben auch eine gute Akkulaufzeit von 6 Stunden. Diese kann aber variieren anhand der Lautstärke, mit der Sie die Musik abspielen.

Keine Kopfhörer sind perfekt. Das Problem bei den SoundSport ist eigentlich nur ein Schönheitsfehler. Die Enden der Kopfhörer ragen aus den Ohren, was keine große Probleme verursachen sollte, aber seltsam aussieht.

Wenn Sie aber mit dieser kleinen Unannehmlichkeit einverstanden sind, dann sind die Bose SoundSport in jeder Hinsicht perfekt.

Vorteile

✓ Der Klang ist ziemlich gut
✓ Großartiges Design
✓ Wirklich bequem, auch für längere Zeit
✓ Sie können sich selbst ausschalten, um Batterielebensdauer zu sparen
✓ Gute Akkulaufzeit

Nachteile

✘ Die Enden ragen aus den Ohren

SoundPEATS ist ein relativ neues Unternehmen, das darauf abzielt, qualitativ hochwertiges Audio zu einem niedrigen Preis zu liefern.

Die Firma ist stolz darauf, Bluetooth Kopfhörer an den allgemeinen Verbraucher zu liefern, ohne dessen Bankkonto zu sprengen.

Die Kopfhörer haben eine gute ergonomische „In Ear“ Fixierung und sind sehr leicht. Sie verfügen auch über eine magnetische Einheit, damit Sie die Hörer nicht verlieren, wenn Sie diese gerade nicht verwenden.

In diesem Gerät ist die fortschrittliche Bluetooth 4.1 und aptX Technologie verbaut um beste Sound-Qualitäten zu garantieren. Die kabellosen Kopfhörer können auch mit allen Bluetooth-fähigen Geräten verbunden werden.

Die SoundPEATS Bluetooth Kopfhörer sind billig, bieten einen guten Sound und eine gute Akkulaufzeit.

Vorteile

✓ Guter Sound
✓ Gute Batteriedauer
✓ Schön verpackt

Nachteile

Die nächsten Kopfhörer sind von Anker. Anker ist eher dafür bekannt, eines der besten Unternehmen zu sein, wenn es um die Herstellung von Power Banks und Ladegeräte geht.

Als sich Anker also entschied, ein Paar kabellose Kopfhörer anzubieten, waren wir echt aufgeregt. Da es Probleme mit der Amazon API gibt, können Sie sich die Fotos auf Amazon ansehen.

Wenn man sehr genau sein will, sind die SoundBuds NB10 keine wirklichen kabellosen Kopfhörer. Man kann sagen, dass auch das Gestell eine Verkabelung ist. Dafür verliert man sie nicht so leicht.

Der Sound der Kopfhörer ist wirklich überraschen gut und nein, wir vergleichen ihn nicht mit High-End-Geräten. Wir reden über andere Kopfhörer in der gleichen Preisklasse. Der Klang ist zwar nichts besonderes, aber wenn man sich am Preis orientiert ist das gerechtfertigt.

Diese Kopfhörer haben eine ziemlich gute Passform, die bequem und zugleich sehr stabil ist. Dadurch ist auch eine gute Geräuschisolation vorhanden. Die Akkulaufzeit beträgt 6 Stunden.

Für den Preis den Sie bezahlen müssen, sind die Anker SoundBuds NB10 wirklich gute Kopfhörer. Sie bieten zwar nicht den bestmöglichen Sound, sind dafür aber billig.

Vorteile

✓ Guter Klang
✓ Gute Geräuschisolation
✓ Jede Menge Inhalt in der Box
✓ Bequem zu tragen

Nachteile

OEMs arbeiten hart, um ihre Kunden auf unterschiedliche Weise zu erreichen. Anstatt sich nur auf ihre traditionellen Smartphones zu konzentrieren, beschloss LG, ihre eigene Version von kabellosen Kopfhörern namens LG Tone Pro zu präsentieren. Es ist nicht das erste Mal, dass ein OEM (Erstausrüster) seine eigenen Kopfhörer präsentiert.

Der Tone Pro basiert grundsätzlich auf dem Nackenband-Design, bei dem eine Einheit bequem auf dem Hals sitzt und die Kopfhörer aus ihm heraus kommen. Es könnte zwar für einige komisch aussehen, aber das Gestell behält die Kontrolle über die Kopfhörer.

Abgesehen von der Kontrolle des Gestells, kann dieses auch bei einer Benachrichtigung vibrieren. Das ist vielleicht für jene, die nur Musik genießen wollen, nicht gerade nützlich, aber als Funktion mehr als willkommen.

LG hat diese Kopfhörer eindeutig für Leute gemacht, die gerne aktiv sind und trainieren gehen. Die Kopfhörer unterstützen Bluetooth 4.1 und aptX. Damit verläuft Ihr Hörerlebnis reibungslos.

Was die Klangqualität angeht, so klingen die LG Tone Pro wirklich gut und man kann den Sound mit den LG QuadBeats vergleichen. Die Tone Pro sind aber kabellos und sehen viel cooler aus als die QuadBeats.

Die LG Tone Pro sind eigentlich wirklich gute kabellose Kopfhörer, bequem zu tragen und übertreiben in keiner Weise.

Vorteile

✓ Gute Klangqualität
✓ Ziemlich gute Akku-Leistung
✓ Wirklich sehr angenehm zu tragen
✓ Das Nackenband vibriert, wenn man eine Benachrichtigung bekommt

Nachteile

✘ Das Nackenband könnte für viele komisch aussehen

LG ist nicht die einzige Firma, die ihre eigene Reihe von Bluetooth Kopfhörern erstellen wollte. Nach LG, folgte auch bald Samsung und veröffentlichte die Bluetooth Kopfhörer namens Samsung Level U Pro.

Es gibt viele gute Dinge die dieses Paar auszeichnet.

Das Design sieht sehr futuristisch aus. Diese Kopfhörer haben auch ein Nackenband. Das ganze Band ist sehr leicht und natürlich vor Schweiß geschützt. Bei Benachrichtigungen vibriert es auch.

Die Samsung Level U Pro sind eine der besser klingenden kabellosen Kopfhörer. Er kann zwar nicht mit High-End-Geräten verglichen werden, aber für den Preis wird man nicht enttäuscht. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Kopfhörer ziemlich bequem sind, auch wenn man sie über einen längeren Zeitraum trägt.

Für den Preis sind die Samsung Level U Pro ziemlich gute kabellose Kopfhörer. Der Sound ist zwar nicht in High-End-Qualität, aber unter Berücksichtigung des Preises, vollkommen ausreichend.

Vorteile

✓ Gute Klangqualität
✓ Das Nackenband ist leicht, bequem und vor Schweiß geschützt
✓ Auch die Ohrhörer sind ziemlich bequem
✓ Das Nackenband vibriert bei einer Benachrichtigung

Nachteile

✘ An das Nackenband-Design muss man sich gewöhnen

Wir nähern uns langsam dem Ende der Liste. Sony Kopfhörer sind sehr beliebt und die MDR-Serie ist sehr bekannt. Sie sind wirklich gute Kopfhörer die jede Menge Leute kaufen.

Wenn es um die Anzahl an Produkten in einer Serie geht, ist die MDR-Serie vielleicht die vielfältigste überhaupt. Die Kopfhörer, die wir uns jetzt anschauen, sind ziemlich gut, wenn es um die Bass-Performance geht.

Die Kopfhörer sind NFC-fähig und haben eine ordentliche Batterielebensdauer. Bei moderaten Lautstärken beträgt die Akkulaufzeit etwa 8,5 Stunden und bei maximaler Lautstärke natürlich etwas geringer.

Die Kopfhörer sind auch über eine längere Zeit bequem zu tragen. Sony hat bei der Herstellung der MDRXB50BS einen sehr guten Job gemacht. Sie sind bequem, leicht, haben einen guten Klang und sie haben eine lange Akkulaufzeit.

Der einzige wirkliche Nachteil bei den Kopfhörern ist, dass sie ohne eine Tragetasche versendet werden. Man kann sie also schlecht verstauen.

Vorteile

✓ Toller Sound und super Bass
✓ Gute Akkulaufzeit
✓ Leicht und bequem zu tragen
✓ NFC-Konnektivität

Nachteile

✘ Keine Tragetasche

Wir sind nun beim letzten Produkt auf unserer Liste angelangt, bei den Plantronics Back Beat Go 2. Wenn es um Audio-Produkte geht, dann ist Plantronics eins der besten Unternehmen. So gehören auch die Back Beat Go 2 zu den besten Bluetooth Kopfhörern.

Die Firma Plantronics hat sich dazu entschieden, die Kopfhörer in einem einfachen Design zu gestalten. Sie sehen einfach aus, haben aber zur gleichen Zeit eine hervorragende Leistung.

Die Klangqualität der Back Beat Go 2 ist ziemlich gut und ausgeglichen. Viele Menschen sind eher auf mehr Bass aus und trotzdem ist der ausgeglichene Klang hier ein Pluspunkt.

Die Kopfhörer wurden für Leute entworfen, die viel trainieren und aktiv sind. Deshalb ist das Design auch vor Schweiß geschützt und sehr bequem, wenn man sie für einen längeren Zeitraum trägt.

Abgesehen von den einigen wirklich guten und bemerkbaren Verbesserungen gegenüber der Back Beat Go 1, gibt es einige enttäuschende Nachteile. Die Kopfhörer bieten nur eine Akkulaufzeit von 4,5 Stunden.

Vorteile

✓ Bequemes, Schweiß sicheres Design
✓ Toller Sound
✓ Gute Bauqualität

Nachteile

✘ Tragetasche / Ladestation separat erhältlich
✘ Die Batterielebensdauer ist eher durchschnittlich

Funk-, Bluetooth-, kabellos oder drahtlose Kopfhörer?

Lassen Sie sich von den ganzen Begriffen nicht verwirren, da alle die gleiche Bedeutung haben.
Jede Art von Kopfhörern hat seine Vor- und Nachteile. Die kabellosen Kopfhörer sind vielleicht nicht so gut im Klang, haben aber einen Vorteil. Sie tragen sich besser beim Sport. Die Entwicklung der kabellosen Kopfhörer hat sich in den letzten Jahren sehr gesteigert. Die Qualität und Leistung wird immer besser.

Diese Vorteile werden Ihnen zeigen, dass kabellose Bluetooth Kopfhörer nicht schlecht sind. Vor allem für Leute, die aktiv sein wollen und keine Probleme beim Training bekommen möchten.

Erhöhte Transportmöglichkeit

Bluetooth Kopfhörer sind viel leichter zu transportieren oder zu verstauen. Man hat nur ein Kabel zwischen beiden Ohrhörern. Es gibt also kein Kabelgewirr. Dies ist eigentlich schon fast der einzige Grund, für den Kauf der Kopfhörer. Man bekommt keine Probleme bei Trainingsübungen und kann ohne Störung sauber trainieren.

Schweißgeschützt

Die meisten Menschen kaufen kabellose Bluetooth Kopfhörer, weil sie während des Trainings einfacher zu verwalten sind. Deswegen holen die Hersteller auch alles aus ihren Produkten raus. Bluetooth Kopfhörer brauchen ein Design, das vor Schweiß geschützt ist. Einige Hersteller gehen sogar so weit, dass die Produkte komplett wasserdicht sind. Wenn Sie also mit ihnen Sport treiben, müssen Sie wissen, ob die Kopfhörer vor Schweiß geschützt sind.

Geräuschisolation

Viele normalen Kopfhörer bieten Geräuschisolation. Bei kabellosen Kopfhörern ist es aber ein Haupt-Feature, was zum Kauf anregt. Diese Isolation ist dafür zuständig, dass Außengeräusche vollständig ausgesperrt werden, damit man sich komplett auf die Musik fokussieren kann und sogar in der Lage ist seinen eigenen Herzschlag zu hören. Es kann aber auch sehr gefährlich sein, wenn man die Außengeräusche nicht mitbekommt. Wenn man aber intensiv trainieren will, ist die Geräuschisolation ein enormer Vorteil.

Was Sie beim Kaufen von Bluetooth Kopfhörern beachten sollten!

Wenn Sie relativ neu auf dem Gebiet sind, sollten Sie die folgenden Punkte beachten, bevor Sie mit dem Kauf fortfahren.

Komfort und Passform

Das Wichtigste beim Kauf ist der Komfort und die Passform. Anders als bei „over ear“ Kopfhörern (bedeckt das ganze Ohr), ist die Passform hier sehr wichtig, um auch eine gute Geräuschisolation zu garantieren. Bei den meisten Kopfhörern werden aber zusätzliche Ohrenspitzen mitgeliefert. Ob over ear Kopfhörer oder kabellose Kopfhörer, der Komfort ist mit der wichtigste Punkte, den man beachten muss. Es ist wichtig, dass Sie die Bewertungen lesen, um einen Einblick in das Komfortniveau des jeweiligen Kopfhörers zu bekommen.

Batterielebensdauer

Moderne Bluetooth Kopfhörer können es schon bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit schaffen. Beachten Sie also wie lange die Batterielebensdauer der Kopfhörer ist. Je neuer die Bluetooth-Technologie ist, desto besser ist die Akkulaufzeit.

Technologie

Beim Kauf von kabellosen Bluetooth Kopfhörern kann man viel Geld ausgeben. Diese sollten aber dann mit den neuesten Technologien ausgestattet sein. aptX: aptX ist grundsätzlich eine moderne Audio-Codec-Komprimierung von Qualcomm. Bluetooth ist einfach nicht schnell genug, um größere Dateien gut abzuspielen. Wenn aber aptX vorhanden ist, sollten Sie keinerlei Probleme bekommen. Bluetooth Versionen: Die letzte Version ist Bluetooth 5.0 und wird nur von ein paar Geräten unterstützt, wie z.B. Samsung Galaxy S8 und S8 +. Diese Version hat eine bessere Konnektivität sowie Akkulaufzeit. Deshalb ist es wichtig auf dem neuesten Stand zu sein und zu bleiben.

Bestseller

Zurück zu Technik.

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API