Faszienrolle Test & Vergleich 2019: Die besten Blackrolls im Set

Faszien sind eiweißhaltige Netze, die unter anderem Muskeln umschließen und Gewebe zusammen halten. Durch einseitige Bewegungen, psychischen Stress oder Verletzungen können diese Faszien beschädigt werden, was sich durch einen Schmerz äußert. Mit einer Faszienrolle können Stellen am Körper selbstständig massiert werden, die Faszien werden aufgelockert und die Muskeln gestärkt.

Wir erklären Ihnen genau, was Faszien sind, welche unterschiedlichen Arten von Rollen es gibt und was Sie beim Kauf beachten müssen.

Faszienrolle

 

Faszienrolle Test

Angebot
Liebscher und Bracht...
2.044 Bewertungen
Liebscher und Bracht...
  • Unsere Faszienrollen und -kugeln unterstützen dich dabei, wieder beweglicher und schmerzfreier zu werden. Durch eine weiche Oberfläche und härteres Material in der Tiefe kannst du auch an empfindlichen Stellen mit maximalem Druck rollen
  • Egal ob Rücken-, Hüft- oder Schulterschmerzen: Unsere Rollen und Kugeln können bei fast allen Schmerzzuständen von Kopf bis Fuß eingesetzt werden. Sie lösen nicht nur bestehende Verspannungen, sondern beugen auch neuen Verfilzungen der Faszien vor
  • Das Faszien-Set ist das perfekte Hilfsmittel für Crossfit, Yoga, Pilates, Fitness, Bodybuilding u. v. m. Auch bei Outdoor-Aktivitäten und Aufwärmübungen kann die Rollmassage das Gewebe effektiv entspannen und die Durchblutung fördern


 

Was sind Faszien?

Bevor wir uns dem Thema Faszienrollen widmen, ein Blick auf die Faszien selbst. Es handelt sich dabei um Weichteilkomponenten, die jeden Muskelstrang und jedes Organ als eiweißhaltiges Netzgewebe umschließen. Es gibt oberflächliche, tiefe und viszerale Faszien. Muskeln, Knochen und Nervenbahnen werden von der zweiten Gruppe, den tiefen Faszien umschlossen. Im Alltag merken wir die Anwesenheit der Faszien nicht, erst wenn sie nicht mehr funktionieren äußert sich das schmerzhaft. Mittels einer gezielten Massage können Verletzungen an den Faszien wieder in Gang gebracht werden.

Bestseller

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 BODYMATE... BODYMATE... 538 Bewertungen 12,95 €
2 BLACKROLL Standard... BLACKROLL Standard... 1.355 Bewertungen 31,90 € 24,90 €
3 BODYMATE... BODYMATE... 254 Bewertungen 14,95 €


 

Faszienrolle: Im Überblick

Faszienrollen haben ihren Ursprung in der Physiotherapie. Seit 2009 sind sie auf dem Markt und bestehen aus Schaumstoff. Sie können in unterschiedlichen Härtegraden mit einer Länge von circa 30 cm gekauft werden. Neben der Faszientherapie werden sie inzwischen auch im Fitness Training, für die Selbstmassage oder gegen Cellulite eingesetzt.


 

Anwendung

Eine Faszienrolle zur Eigenmassage lässt sich ohne Masseur selbstständig benutzen. Vor allem in der Therapie der gezielten Schmerzbehandlung, im Sport zum Aufwärmen, zur Regeneration der Muskulatur, zur Vorbeugung von Verspannungen und gegen Cellulite können Faszienrollen verwendet werden.

Faszienrolle: Typen

Es gibt unterschiedliche Arten von Faszienrollen, je nachdem, welche Muskelgruppe aufgewärmt, trainiert oder regeneriert werden soll.

Klassische Rolle

Bei einem Durchmesser von ca. 15 cm sind die klassischen Rollen zwischen 30 und 45 cm lang. Dadurch eignen sie sich vor allem für die Schulter, Oberschenkel oder die Waden. Am Bauch werden Sie zum Abnehmen oder bei Cellulite benutzt.In diese Kategorie lässt sich die klassische Blackroll mit glatter schwarzer Oberfläche einordnen. Es gibt jedoch auch Faszienrollen, die eine genoppte oder gewellte Oberfläche vorweisen, dadurch wird die Massage verstärkt. Anfänger sollten zu einer Rolle mit glatter Struktur greifen.

Mini Rolle

Eine Mini Rolle ist circa 15 cm lang und hat einen Durchmesser von 5 cm. Sie wird vor allem von Fortgeschrittenen für ein anspruchsvolles Fitnesstraining benutzt.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 BLACKROLL MINI... BLACKROLL MINI... 225 Bewertungen 10,95 € 7,90 €
2 Mini Faszien-Rolle... Mini Faszien-Rolle... 9 Bewertungen 9,95 €

Ball

Faszienbälle erreichen auch schwer zugängliche Regionen wie die Achseln. Sie können aber auch an den Fußsohlen, Handflächen oder Unterarmen verwendet werden.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 BLACKROLL BALL 08 cm... BLACKROLL BALL 08 cm... 620 Bewertungen 9,95 € 8,90 €
2 BLACKROLL BALL SET -... BLACKROLL BALL SET -... 157 Bewertungen 29,90 € 25,90 €

Duoball

Dank der Passform eignet sich ein Duoball vor allem für den Hals oder Nacken. Auch für ein Gesäßtraining können die aneinanderklebenden Bälle benutzt werden.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 BLACKROLL DUOBALL 08... BLACKROLL DUOBALL 08... 597 Bewertungen 17,99 € 14,90 €
2 BLACKROLL DUOBALL... BLACKROLL DUOBALL... 157 Bewertungen 39,90 €

Angebot BLACKROLL Standard...

BODYMATE Faszien...

Angebot INTEY Faszienrolle...

Bewerte den Kaufberater


 

Wichtige Hinweise zum Kauf einer Faszienrolle

Härtegrad

Faszienrollen haben unterschiedliche Härtegrade, sie können zwischen weich, medium und hart wählen. Anfänger sollten eine weiche Rolle benutzen, da die Faszien zu Beginn oft sehr trocken sind.

Material

Schaumstoff ist das Standardmaterial für Faszienrollen. Dabei wird zwischen Polypropylen (EPP) und Ethylan-Acetat-Schaum (EVA) unterschieden. EVA-Schaum ist länger haltbar, beide Materialien zeichnen sich aber durch Hitzebeständigkeit und Benutzerfreundlichkeit aus. Achten Sie zudem darauf, dass die Rolle nicht mit Treibmitteln und Treibgasen versetzt ist.

Oberfläche

Anfängern wird die Benutzung einer Rolle mit glatter Oberfläche geraten. Bei einer Wellenprägung oder einer Rolle mit Noppen kann zwar die Wirkung vor allem am Rücken verstärkt werden, das kann allerdings für Anfänger schnell schmerzhaft werden.


 

Faszienrolle: Vor- und Nachteile

Zum Abschluss geben wir Ihnen noch einmal einen Überblick über die Vor- und Nachteile des Trainings- und Massagegeräts.

Bevor Sie zu einer Rolle greifen, sollten Sie sich genau überlegen, wie Sie damit trainieren möchten und wie Sie Ihr Trainingsprofil einschätzen. Vor allem für Nacken- und Rückenschmerzen kann Faszientraining schmerzlindernd sein.

Vorteile:

  • Verspannungen werden gelöst
  • Durchblutung wird angeregt
  • Bewegungsabläufe werden verbessert
  • Muskulatur wird gestärkt
  • Hilfe gegen Cellulite
  • Selbstmassage ohne fremde Hilfe möglich

Nachteile:

  • schmerzhafte Anwendung am Anfang
  • regelmäßige Anwendung ist erforderlich

Zurück zu Sport.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können abweichen