Seite auswählen

Planschbecken Test & Vergleich: Die besten Kinder,-Baby,-Familienpools 2019

Planschbecken sind normalerweise aus einem Kunststoff, damit man sie schnell auf- und abbauen kann. Durch die aufblasbare Konstruktion eines Kinderpools kann der Aufstellplatz sehr flexibel gewählt werden. Beim Kauf eines Kinderpools für seine Kinder sollte man aber dennoch einiges beachten.

Planschbecken

 

Planschbecken Test

Intex Kinderpool Frame Pool Mini, Blau, 122 x 122...
329 Bewertungen
Intex Kinderpool Frame Pool Mini, Blau, 122 x 122...
  • 122 x 122 x 30cm
  • 0.50mm starke Wand, Boden: 0.25mm
  • verzinktes Metall

Angebot
Intex Rectangular Frame Pool - Aufstellpool - 260...
801 Bewertungen
Intex Rectangular Frame Pool - Aufstellpool - 260...
  • Rechteckig Rahmen Pool
  • Robuste und starke Folie; Hohe Standfestigkeit
  • Schnelle und einfache Montage


 

Die wichtigsten Kaufkriterien beim Kauf eines Planschbeckens

Eltern müssen nicht immer den teuersten Kinderpool für ihre Kinder kaufen, denn auch ein günstiger Pool kann qualitativ sehr hochwertig sein.

Ein sehr wichtiges Kriterium ist dabei das Material, aus dem das Babypool besteht. In einem Vergleich wurde gezeigt, dass fast alle Becken aus einem aufblasbaren Kunststoff bestehen. Eltern sollten hier aber unbedingt auf den Hinweis ‘ohne Phthalatweichmacher’ achten.

Als Nächstes ist natürlich die Größe, Höhe und auch das Fassungsvermögen sehr wichtig. Wird der Pool im Garten aufgestellt, dann ist man kaum Grenzen unterworfen. Anders sieht es aber aus, wenn das Becken auf einem Balkon platziert werden muss. Dennoch sollte der Durchmesser des Kinderpools mindestens 100 cm betragen, damit Kinder sich ausreichend bewegen können. Die Wände des Beckens sind in der Regel ca. 30 cm hoch, sodass der Wasserstand zwischen 10 und 20 cm liegen sollte. Im Schnitt liegt das Fassungsvermögen für ein Planschbecken bei ca. 50 Litern. Diese Menge ist vollkommen ausreichend zum Planschen im kühlen Nass.

Einige der Planschbecken haben extra Zubehör, wie zum Beispiel eine Rutsche oder ein Sonnendach.

Bestseller

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Intex Rectangular Pool - Kinder Aufstellpool -... Intex Rectangular Pool - Kinder Aufstellpool -... 225 Bewertungen 8,99 €
2 Intex Babypool Play Box Pool, Farblich Sortiert,... Intex Babypool Play Box Pool, Farblich Sortiert,... 342 Bewertungen 8,49 €
3 Intex Babypool Sunset Glow, 3-Ring, Mehrfarbig, Ø... Intex Babypool Sunset Glow, 3-Ring, Mehrfarbig, Ø... 492 Bewertungen 14,90 €


 

Planschbecken ab welchem Alter?

Sobald Kinder 5 Monate alt sind, können sie unter Aufsicht in ein Babypool. Eltern sollten das Becken hier mit lauwarmem Wasser füllen, damit Kinder sich langsam an das Wasser gewöhnen. Die Außentemperaturen sollten dabei dauerhaft über 20 Grad steigen, damit sich die Kinder nicht erkälten.


 

Wasserwechsel im Pool

Intex Rectangular Pool - Kinder Aufstellpool -...

friedola 12450 - My First Pool Arctic 136 x 96 x...

Extrem wichtig ist der regelmäßige Wasserwechsel, denn sonst können sich Bakterien ungehindert vermehren. Experten raten zu einem Wasserwechsel alle 2-7 Tage. Eltern sollten die Wasserqualität ständig im Auge behalten.

Bewerte den Kaufberater

Planschbecken Test
1 Bewertung(en)

Durchschnitt
5 von 5

Zurück zu Kind.

Letzte Aktualisierung am 26.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können abweichen