Seite auswählen

Der Rudergeräte Test 2019 | Die besten Rudermaschinen im Test & Vergleich

Heimtrainer sind beliebt wie nie zuvor. Und das Angebot an passenden Trainingsgeräten für Zuhause ist groß. Sehr beliebt ist das Rudergerät. Es liegt an der zuverlässigen Möglichkeit, viele unterschiedliche Muskelgruppen des Körpers mit dem Training anzusprechen. Die Geräte gewähren ein überaus perfektes Ganzkörpertraining. Viele Muskelgruppen und auch das Kardiotraining werden mit dem Gerät angesprochen. Somit lässt sich mit einem Training Kraft und Ausdauer optimieren. Dazu lässt sich das Gerät stets platzsparend verstauen und benötigt wenig Wartungsaufwand und wenig Platz. Darüber hinaus ist Rudern leicht zu erlernen und macht Spaß.


Rudergerät

Rudergerät Vergleich – Kaufberatung

-
Rudergerät Concept2 Indoor Rower 2711
Sportstech Rudergerät RSX400 mit Smartphone APP,...
SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,...
Water Rower Rudergerät (Doppelte Schiene)
SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,...
Waterrower Rudergerät Eiche // Esche // Club //...
Gewicht
29kg
20kg
26,5kg
38 Kg
31,8kg
28kg
Maße
244 x 61 x 51 cm
170 x 53 x 82 cm
190 x 51 x 77 cm
210 x 53 x 56 cm
191 x 51 x 77 cm
210 x 60 x 55 cm
Display
zusammengeklappt
69 x 119 x 138 cm
k.A.
95 x 51 x 122 cm
55 x 56 x 210 cm
95 x 51 x 122
k.A.
Max. Nutzergewicht
k.A.
100kg
150kg
180kg
150kg
150 kg
Distanzmessung
Zeitanzeige
Kalorienverbrauch
Bremssystem
Luftwiderstand
8 Stufen Magnetbremse
8 Stufen Magnetbremse
Wasser
8 Stufen Magnetbremse
Wasser
139 Bewertungen
77 Bewertungen
389 Bewertungen
56 Bewertungen
389 Bewertungen
20 Bewertungen
Unsere Wahl
Rudergerät Concept2 Indoor Rower 2711
Aktueller Preis
Gewicht
29kg
Maße
244 x 61 x 51 cm
Display
zusammengeklappt
69 x 119 x 138 cm
Max. Nutzergewicht
k.A.
Distanzmessung
Zeitanzeige
Kalorienverbrauch
Bremssystem
Luftwiderstand
139 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
Sportstech Rudergerät RSX400 mit Smartphone APP,...
Aktueller Preis
Gewicht
20kg
Maße
170 x 53 x 82 cm
Display
zusammengeklappt
k.A.
Max. Nutzergewicht
100kg
Distanzmessung
Zeitanzeige
Kalorienverbrauch
Bremssystem
8 Stufen Magnetbremse
77 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
P/L Sieger
SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,...
Aktueller Preis
Gewicht
26,5kg
Maße
190 x 51 x 77 cm
Display
zusammengeklappt
95 x 51 x 122 cm
Max. Nutzergewicht
150kg
Distanzmessung
Zeitanzeige
Kalorienverbrauch
Bremssystem
8 Stufen Magnetbremse
389 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
-
Water Rower Rudergerät (Doppelte Schiene)
Aktueller Preis
Gewicht
38 Kg
Maße
210 x 53 x 56 cm
Display
zusammengeklappt
55 x 56 x 210 cm
Max. Nutzergewicht
180kg
Distanzmessung
Zeitanzeige
Kalorienverbrauch
Bremssystem
Wasser
56 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,...
Aktueller Preis
Gewicht
31,8kg
Maße
191 x 51 x 77 cm
Display
zusammengeklappt
95 x 51 x 122
Max. Nutzergewicht
150kg
Distanzmessung
Zeitanzeige
Kalorienverbrauch
Bremssystem
8 Stufen Magnetbremse
389 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei
Waterrower Rudergerät Eiche // Esche // Club //...
Aktueller Preis
Gewicht
28kg
Maße
210 x 60 x 55 cm
Display
zusammengeklappt
k.A.
Max. Nutzergewicht
150 kg
Distanzmessung
Zeitanzeige
Kalorienverbrauch
Bremssystem
Wasser
20 Bewertungen
Zum Shop
Gibt es auch bei

Wozu benötigt man ein Rudergerät?

Für eine allgemeine Fitness bietet das Rudergerät ein umfassendes Trainingsprogramm. Mit nur einer Rudermaschine können gleichzeitig der Rücken, die Beine, die Arme, die Brustmuskulatur und die Schultern trainiert werden. Und neben der gleichzeitigen Beanspruchung der Muskelgruppen profitiert auch das Kardiotraining vom Rudergerät.

Welche Firmen bieten Rudergeräte an?

Dadurch, dass die Geräte sehr beliebt sind, ist das Angebot an firmen, die passende Rudermaschinen für Zuhause anbieten, sehr groß. Zu nennen sind hierbei insbesondere Water Rower, Sport Plus, Concept 2, Asviva, Christopeit und Skandika.

Bewerte den Vergleich

Rudergerät Test 2019
15 Bewertung(en)

Durchschnitt
4.9 von 5

Das Concept 2 Rudergerät Indoor Rower wird in der Farbe Schwarz geliefert. Vollkommen gelenkschonend kann auf diesem Gerät trainiert werden. Über einen Monitor können die Trainingsleistungen und -ergebnisse exakt verfolgt werden, damit ein individuelles Workout möglich ist. Das Concept 2 Rudergerät Indoor Rower ist für Anfänger und Fortgeschrittene im Profistadium geeignet. Die Bauart des Gerätes ist überaus robust und langlebig und bietet auf lange Zeit ein perfektes Kraftausdauertraining.

Über den Monitor PM5 können eigene Trainingspläne erstellt werden und eine Dokumentation zum Training erfasst werden. Dabei können bis zu 1000 Trainingseinheiten gespeichert werden. Und über die Bluetoothfunktion kann das Gerät auch mit Mobilgeräten, wie beispielsweise einem Tablet oder Smartphone verbunden werden.

Concept2 Rudergerät

Das Gerät ist über einen Luftwiderstand konzipiert. Dies senkt das Verletzungsrisiko, da nur soviel Kraft eingesetzt werden kann, wie tatsächlich vorhanden ist. Eine Überbelastung ist beim Training damit ausgeschlossen. Nach dem Training kann das Rudergerät sehr einfach platzsparend zerlegt und verstaut werden.

Vorteile

✓ Sabile Bauweise
✓ Widerstand durch Windrad
✓ Platzsparend zu lagern
✓ Innerhalb von Sekunden zerlegbar
✓ Leistungsfähiger PM5 Monitor

Nachteile

✘ Schwer
✘ Pixelfehler auf Display


Das Sportstech Rudergerät RSX 400 wird mit einer Smartphone App und einem praktischen Kardio-Pulsgurt geliefert. So können die Trainingsdaten gleich über eine App ausgewertet werden und beim Trainieren können sämtliche Trainingsziele perfekt verfolgt werden. Die Hometrainer App ist kostenlos nutzbar und kann über ein Tablet oder Smartphone genutzt werden.

Das Sportstech Rudergerät RSX 400 ist klappbar und kann somit leicht verstaut und aufbewahrt werden, wenn nicht trainiert werden soll. Ebenso lässt sich das Gerät auch mit wenigen Handgriffen schnell zum Training aufbauen. Mit den integrierten Transportrollen lässt sich das Gerät überaus einfach transportieren und handhaben. Die Rudermaschine verfügt über einen in acht Stufen verstellbaren Magnetwiderstand. Der Sitz des Gerätes ist kugelgelagert.

Sportstech Rudergerät

Weiterhin ist die Rudermaschine mit einem Multifunktionsdisplay ausgestattet, das durch seine intuitive Bedienung überzeugt. Alle Informationen rund um das Training werden hierauf sichtbar. Geeignet ist die Rudermaschine für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Lauf des Gerätes ist sehr leise. Die Gerätemaße sind 159 cm x 48 cm x 78 cm. Die Klappmaße der Rudermaschine sind 125 cm x 48 cm x 71 cm. Die Verarbeitungsqualität des Gerätes ist sehr gut. Es ist langlebig und bietet eine vollkommen leichte Bedienung und Nutzung. Mit dem speziellen Neigungswinkel ist auf diesem Gerät ein natürliches Rudertraining möglich.

Vorteile

✓ Smartphone App
✓ Multifunktionsdisplay
✓ Kompakt und mobil
✓ Individueller Widerstand
✓ Stabiles und sicheres Design

Nachteile

✘ Scharfkantige Teile


Das Sport Plus Rudergerät ist ein perfekter Hometrainer. Die Rudermaschine kann wahlweise mit einem Wasserwiderstand oder mit einem Magnetbremssystem genutzt werden. Das Gerät ist klappbar und kann in trainingsfreien Zeiten leicht verstaut und aufbewahrt werden. Der Rudersitz des Rudergerätes ist kugelgelagert und ermöglicht einen runden Trainingsablauf. Weiterhin wird die Rudermaschine von Sport Plus mit einem Trainingscomputer geliefert und ist mit Transportrollen ausgestattet. Dank der Rollen lässt sich das Gerät leicht verstellen oder transportieren. Damit die Kardiofähigkeit optimal gemessen werden kann, ist das Sport Plus Rudergerät brustgurtkompatibel.

Ausgestattet ist das Gerät mit sechs Trainingsprogrammen. Der Widerstand lässt sich manuell in acht Einstellmöglichkeiten regulieren. Das Magnetbremssystem ist laufleise. Und für einen gleichmäßigen Zug liegt die Schwungmasse bei acht Kilo. Das Sport Plus Rudergerät ist sehr einfach und unkompliziert zu bedienen und ist wartungsfrei.

SportPlus Rudergerät

Auf dem Gerät können Personen mit einem Körpergewicht von maximal 150 kg trainieren. Das Klappmaß des Gerätes liegt bei L 95 cm x B 51 cm x H 122 cm. Aufgestellt misst das Gerät L 190 cm x B 51 cm x H 77 cm.

Vorteile

✓ Widerstand manuell einstellbar
✓ Sechs vorinstallierte Trainingsprogramme
✓ Genaue Pulsmessung
✓ Komfortabler Rudersitz

Nachteile

✘ Sitzkissen sehr klein


Das Water Rower Rudergerät Holzdekor mit Doppelschiene und S4 Motor bietet ein gelenkschonendes Trainieren der Körpermuskulatur. Mit einem kurzen Zeitintervall kann maximal trainiert werden. Vollkommen platzsparend kann das Gerät aufgestellt werden. Dabei wirkt es optisch harmonisch, weil es in unterschiedlichen Holzdekoren erhältlich ist. Hierzu zählen beispielsweise Eiche, Esche oder Kirsche. Das Gerät lässt sich somit optisch leicht in die vorhandene Einrichtung integrieren ohne störend zu wirken. Die verwendeten Materialien sind sehr robust und hochwertig.

Ausgestattet ist das Water Rower Rudergerät Holzdekor mit Doppelschiene und S4 Motor mit einem wirkungsvollen Wasserwiderstand. Dieser ermöglicht das schonende und gesunde Training des Körpers. Im Lieferumfang sind ein Leistungsmonitor, ein PC-Verbindungskabel und eine Wasserpumpe enthalten.

WaterRower Rudergerät

Die Geräte von Water Rower werden von Hand gefertigt. Neben der hohen Funktionsdichte wird auch immer viel Wert auf ein herausstechendes Design gelegt. Das Water Rower Rudergerät Holzdekor mit Doppelschiene und S4 Motor ist mit einem Wassertank ausgestattet und besitzt ergonomisch geformte Wasserpaddel. Hierdurch ist ein ruckfreier Widerstand gewährleistet. Darüber hinaus sind die Paddel derart geformt, dass eine maximale Wassermitnahme gewährleistet ist.

Vorteile

✓ Wasserbremse
✓ Holz
✓ Kugelgelagerte Urethanrollen

Nachteile

✘ Sehr teuer


Die Sport Plus Rudermaschine ist mit einem laufleisen Magnetbremssystem ausgestattet. Die Schwungmasse beträgt 8 kg. Über einen praktischen Drehregler kann der Widerstand in insgesamt acht Stufen eingestellt werden. Die Pedale sind groß konzipiert und ermöglichen ein rutschfestes Trainieren. Zusätzlich sind die Pedale mit Sicherheitsriemen versehen. Der Rudersitz ist aus PU gefertigt und kugelgelagert.

Das Sport Plus Rudergerät besitzt einen neigungsverstellbaren Trainingscomputer, der ein gut sichtbares LCD Display hat. Informiert wird über die Schlagfrequenz, die Zeit, die Distanz, den Kalorienverbrauch und den Pulswert. Über einen zusätzlichen Pulsgurt kann die Herzfrequenz ständig überwacht werden.

Die Sport Plus Rudermaschine ist klappbar und rollbar. So kann sie leicht transportiert und aufbewahrt werden.

SportPlus Rudergerät für zuhause

Vorteile

✓ Acht manuell einstellbaren Widerstände
✓ Sechs vorinstallierte Trainingsprogramme
✓ Genaue und konstante Pulsmessung
✓ Kugelgelagerter und komfortabler Rudersitz

Nachteile

✘ Rollen quietschen


Das Water Rower Rudergerät hat ein Gesamtgewicht von 38 kg. Es ist aus Eichenholz gefertigt und sehr robust. Darüber hinaus fügt sich die Holzoptik in viele Einrichtungsstile ein. Das Holz besteht aus Eiche natur und ist geölt.

Ausgestattet ist das Water Rower Rudergerät mit einem S4 Leistungsmotor, der ein gelenkschonendes Training ermöglicht. Trainiert wird mit einem Wasserwiderstand. Hierzu besitzt das Gerät einen Wassertank.

Die Water Rower Rudermaschine ist klappbar. Wenn nicht trainiert wird, kann das Gerät sehr leicht zusammengeklappt und verstaut werden. Mit den kugelgelagerten Rollen lässt sich das Rudergerät sehr leicht transportieren oder wegschieben.

Die Verarbeitungsqualität und das Design des Water Rower Rudergerätes sind hochwertig und langlebig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Hometrainers ist hervorragend.

WaterRower Rudergerät Holz

Vorteile

✓ WaterRower Trainingsanleitung
✓ Leise und optisch ansprechend
✓ Einfach aufzustellen
✓ Platzsparend
✓ Hochwertige und natürliche Materialien

Nachteile

✘ Teuer
✘ Schwer


Bestseller

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,... SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,... 389 Bewertungen 282,22 € ab 279,99 €
2 Rudergerät Concept2 Indoor Rower Rudergerät Concept2 Indoor Rower 139 Bewertungen ab 1.049,00 €
3 Waterrower Rudergerät Eiche // Esche // Club //... Waterrower Rudergerät Eiche // Esche // Club //... 20 Bewertungen 1.399,00 € ab 1.199,00 €
4 Hop-Sport Rudergerät Boost Ruderzugmaschine mit... Hop-Sport Rudergerät Boost Ruderzugmaschine mit... 26 Bewertungen 229,90 €
5 Sportstech Rudergerät RSX400 mit Smartphone APP,... Sportstech Rudergerät RSX400 mit Smartphone APP,... 77 Bewertungen 328,00 €

Worauf sollte man beim Kauf eines Rudergerätes achten?

Viele Hersteller bieten Rudermaschinen an. Hierbei sind die Standfestigkeit und die Verarbeitungsqualität wesentliche Qualitätsmerkmale, wenn man die unterschiedlichen Geräte miteinander vergleicht. Ein gutes Rudergerät sollte ein ruckfreies Training ermöglichen. Auch sollten die Bewegungsabläufe flüssig und gleichmäßig sein.

Als Grundausstattung sollten die Geräte über einen leicht bedienbaren Computer verfügen. Auch sollte ein permanentes Überwachen der Herzfrequenz möglich sein. Der Trainingssitz sollte bequem und gut gleitend sein.

Oftmals ist der Preis das Entscheidungskriterium, wenn ein Hometrainer gekauft wird. Bei einer Rudermaschine sollten allerdings noch weitere Kriterien beachtet werden, wenn optimal und gesund trainiert werden soll.

Zunächst sollte das Gerät auf das Körpergewicht und die Körpergröße ausgelegt sein. Denn nur auf diese Weise ist ein erfolgreiches Training auf dem Gerät möglich. Klappbare Geräte haben den Vorteil, dass sie leicht beräumt, transportiert und gelagert werden können, wenn nicht ständig trainiert wird.

Weiterhin sollte die Maschine laufleise sein und mit einem guten Bremssystem ausgestattet sein. Die Pedale sollten komfortabel designt und vor allem rutschfest sein. Als Bremssystem empfiehlt sich ein Magnetbremssystem. Hiermit lässt sich der Widerstand leicht einstellen und regulieren. Auch ist der Rundlauf der Geräte sehr hochwertig und angenehm beim Training, weil so fließende Bewegungsabläufe möglich sind. Gleiches gilt für Wassersysteme.

Das Gerät sollte einen Trainingscomputer haben, der intuitiv bedienbar ist. Hieran sollte auch ein Pulsgurt anschließbar sein. Für ein effektives Ausdauertraining ist die permanente Messung der Herzfrequenz während des Trainings unabdingbar. Das Display sollte gut ablesbar sein. Verschiedene Trainingsprogramme machen das Training immer abwechslungsreich und lassen keine Eintönigkeit aufkommen.

Vorteile

Vollkommen unabhängig von Zeiten und Witterungsverhältnissen kann mit diesen Geräten trainiert werden. Wer gern in der Natur rudert, der kann das Gerät für ein Training in der Winterzeit perfekt nutzen. Aber auch darüber hinaus ist das Training auf einem Rudergerät überaus effizient, da viele Muskelgruppen des Körpers angesprochen werden. Die Geräte eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Auch Profis können auf den Geräten trainieren und in Form bleiben. Die Bewegungsabläufe auf einer Rudermaschine sind fließend und gleichmäßig. Damit ist das Verletzungsrisiko durch Stoßwirkungen sehr gering.

Ein Training auf der Rudermaschine bezieht die oberen Muskelschichten und die unteren und tiefer liegenden Muskeln mit ein. Als Ausgleichssport ist ein Training auf dem Rudergerät sehr effektiv. Es werden Bein-, Rücken-, Brust- und Schultermuskulatur angesprochen. Gleichzeitig wird ein Kardiotraining durchgeführt, sodass neben der Kraft auch die Ausdauer trainiert wird. Das Ausdauertraining steigert das Lungenvolumen und gleichzeitig das Immunsystem. Auch während einer Diät ist ein Rudergerät zur Unterstützung ideal.

Nachteile

Wer permanent auf nur einem Hometrainer trainiert wird eventuell schnell eine gewisse Eintönigkeit verspüren. Dies gilt auch für eine Rudermaschine. Insbesondere eignet sich die Rudermaschine nicht dazu, während des Trainings ein Buch zu lesen, was auf anderen Trainingsgeräten möglich wäre. Weiterhin stellt das Training auf einem Rudergerät eine hohe Belastung für die Rückenmuskulatur dar. Aus diesem Grund ist das Training nur gesund, wenn strikt auf eine korrekte Haltung während des Ruderns geachtet wird.


Kalorienverbrauch beim Training mit einem Rudergerät

Beim Training auf einem Rudergerät können Sie vergleichsweise schnell Kalorien verbrennen. Im Rudergerät Test zeigt sich, dass ein kräftiges 30-Minuten-Training auf einem Rudergerät rund 255 Kalorien bei einer Person mit einem Gewicht von etwa 60 kg, rund 310 Kalorien für jemanden, der 70 kg wiegt und 377 für eine Person, die 85 kg wiegt, verbrennen kann. Regelmäßiges Rudern kann Ihnen helfen, auf das tägliche Kaloriendefizit hinzuarbeiten, das für eine Gewichtsabnahme wesentlich ist.

Herz-Kreislauf-Training mit einer Rudermaschine

Rudern ist eine Ausdauerübung, die die Herzfrequenz und den Sauerstoffverbrauch erhöht. Im Laufe der Zeit führt regelmäßiges Cardio-Training auf einem Rudergerät zu einer verbesserten Herz-Kreislauf-Funktion und kann das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen verringern. Sie können den Widerstand jeder Rudermaschine im Rudergerät Test so einstellen, wie es Ihrem Fitnesslevel entspricht. Beginnen Sie mit einem geringen Widerstand, wenn Sie gerade anfangen zu trainieren und erhöhen Sie den Widerstand Schritt für Schritt, je fitter Sie werden.

Muskelaufbau mit einem Rudergerät

Beim Training auf einer Rudermaschine wird jede größere Muskelgruppe beansprucht. Zu Beginn jedes Schlags werden die Rückenmuskulatur, Quadrizeps, Beinbeuger und Wadenmuskulatur aktiviert. Mit fortschreitender Ruderbewegung werden auch die Bauchmuskeln, der Trizeps, die Brustmuskeln, die Schultermuskeln, die Handgelenkbeuger und Extensoren und die Gesäßmuskeln genutzt. Wenn Sie den Schlag beenden, arbeiten Ihr Bizeps und Ihre Deltamuskeln im Rücken. Die Stärkung fast aller Muskeln im Körper führt zu einer verbesserten Beweglichkeit im Alltag, weniger Rückenschmerzen, stärkeren Knochen, einer besseren Gewichtskontrolle und mehr Energie.

Worin unterscheiden sich die verschiedenen Rudergeräte?

Rudergeräte unterscheiden sich bei der Bauart nur in sehr wenigen Punkten. Einer betrifft die Anzahl der Ruderarme.

Bei Rudergeräten mit einem Ruderarm ziehen Sie an einer Stange, die an den Enden mit der linken und rechten Hand umfasst wird. Der Vorteil dieses Systems ist der sehr einfache Bewegungsablauf.

Beim zweiten Gerätetyp gibt es zwei Ruderarme, an denen unabhängig voneinander gezogen wird. Hierbei kommen die Bewegungen dem Rudern im Wasser deutlich näher. Der Nachteil ist, dass sich Fehler im Bewegungsablauf einschleichen können.

Welches Bremssystem sollte ich für ein Rudergerät wählen?

Das wohl wichtigste Qualitätskriterium bei einer Rudermaschine im Rudergerät Test ist das Bremssystem. Die Eigenschaften können je nach Bremssystem erheblich variieren. Durch das Bremssystem wird der Widerstand während des Trainings erzeugt und kann normalerweise auf mehreren verschiedene Stufen eingestellt werden. Es gibt vier Haupttypen von Rudergeräten, die durch das verwendete Bremssystem klassifiziert sind. Heute verwendete Bremssysteme bei Rudermaschinen im Rudergerät Test sind:

  1. hydraulische Bremsen
  2. Magnetbremsen
  3. Luftbremsen
  4. Wasserbremsen

Rudergeräte mit hydraulischer Bremse

Rudergeräte mit hydraulischer Bremse waren lange der Standard. Sind in der Regel kleiner, was vor allem denen zugute kommt, die zu Hause wenig Platz haben. Der individuell einstellbare Widerstand wird durch Hydraulikkolben erzeugt. Diese Arten von Rudermaschinen zeigen im Rudergerät Test jedoch normalerweise nicht viele Funktionen auf und haben eine kürzere Schiene und eine geringere Anzahl von verfügbaren Widerstandsniveaus. Ihre geringe Größe und Benutzerfreundlichkeit wird vor allem von Frauen und Anfängern. Zudem sind hydraulische Rudermaschinen sehr leise während des Trainings. Viele dieser Geräte können bei Bedarf einfach zusammengeklappt und beispielsweise in einer Nische neben einem Schrank platzsparend verstaut werden.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 O'Fitness Scandinavian-Typ-Rudergerät, 120 x 80 x... O'Fitness Scandinavian-Typ-Rudergerät, 120 x 80 x... Aktuell keine Bewertungen 39,00 €
2 Relaxdays Rudergerät klappbar, Luftwiderstand,... Relaxdays Rudergerät klappbar, Luftwiderstand,... 11 Bewertungen 139,90 €
3 vidaXL Rudergerät Ruderzugmaschine Rudermaschine... vidaXL Rudergerät Ruderzugmaschine Rudermaschine... Aktuell keine Bewertungen 104,99 €

Vorteile

  • geringe Größe
  • Laufruhe
  • günstiger Preis
  • für Anfänger geeignet

Nachteile

  • kürzere Schiene
  • geringere Stabilität
  • weniger Funktionen
  • weniger Widerstand

Rudergeräte mit magnetischer / elektromagnetischer Bremse

Dies ist der am meisten verbreitete Rudermaschinentyp auf dem Markt. Das Bremssystem besteht aus Magneten, die in der Nähe des Schwungrads angeordnet sind. Durch den Abstand zwischen den Magneten und dem Schwungrad wird der Widerstand während des Trainings bestimmt. Ein großer Vorteil dieser Art von Rudergeräten ist die sehr gleichmäßige Bremswirkung und die einfache Einstellung des Widerstandes. Je nach Modell kann der Widerstand manuell oder bequem elektronisch eingestellt werden. Elektronisch gesteuerte Rudergeräte dieses Typs haben im Rudergerät Test meist einen größeren Widerstandsbereich und bieten deutlich mehr Funktionen. Weitere Vorteile sind ein stabiler Rahmen mit längerer Schiene, der sich besser für die Rudersimulation eignet. Diese vielseitige Art von Rudergeräten ist für jeden geeignet, egal ob Anfänger oder Profi.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Big seller Rudergeräte Fitnessgeräte,... Big seller Rudergeräte Fitnessgeräte,... Aktuell keine Bewertungen 15.663,49 €
2 SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,... SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,... 389 Bewertungen 329,99 € 282,22 €
3 Tunturi Cardio Fit R30 Rudergerät für zuhause /... Tunturi Cardio Fit R30 Rudergerät für zuhause /... 6 Bewertungen 429,00 € 289,00 €

Vorteile

  • stabiler Rahmen
  • lange Schiene
  • sehr laufruhig
  • großer Widerstandsbereich
  • zahlreiche Funktionen bei elektronisch gesteuerten Modellen

Nachteile

  • höheres Gewicht
  • größere Stellfläche

Rudergeräte mit Luftbremse

Bei einer Rudermaschine mit Luftbremse wird der Widerstand durch ein Schwungrad ähnlich einem Ventilator erzeugt. Je schneller Sie rudern, desto mehr Luftdruck wird auf die Flügel des Schwungrads ausgeübt, wodurch Widerstand steigt. Verschiedene Hersteller kombinieren bei ihren Rudergeräten die Luftbremse mit einer Magnetbremse. Dadurch können Sie den Ruderwiderstand feinfühliger einstellen. Der Vorteil der Kombination eines Luftbremssystems und eines magnetischen Bremssystems liegt jedoch laut Rudergerät Test hauptsächlich in den realistischen Bewegungen wie in einem echten Boot. Weitere Merkmale sind ein stabiler Rahmen, eine lange Schiene, eine Reihe von Funktionen oder die Möglichkeit, zwischen manueller und elektronischer Steuerung zu wechseln. Als nachteilig wird von einigen Nutzern allerdings die höhere Geräuschentwicklung durch den Ventilator empfunden.

Dank der Kombination von zwei Bremssystemen und einer realistischen Rudererfahrung sind diese Modelle nicht nur bei Profis beliebt, sondern auch bei Gelegenheitsnutzern, die gerne zu Hause trainieren.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,... SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,... 389 Bewertungen 329,99 € 282,22 €
2 Hop-Sport Luftrudergerät Rush Ruderzugmaschine... Hop-Sport Luftrudergerät Rush Ruderzugmaschine... Aktuell keine Bewertungen 339,80 €
3 Maxxus Rudergerät 7.4 - Rower In Studioqualität... Maxxus Rudergerät 7.4 - Rower In Studioqualität... Aktuell keine Bewertungen 599,00 €

Vorteile

  • natürlich realistische Bewegungen
  • stabiler Rahmen
  • lange Schiene
  • großer Widerstandsbereich
  • zahlreiche Funktionen

Nachteile

  • hohes Gewicht
  • größere Stellfläche
  • höhere Geräuschentwicklung

Rudergeräte mit Wasserbremse

Rudergeräte mit einer Wasserbremse sind noch relativ neu auf dem Markt. Der Widerstand wird durch Paddel, die sich ein einem Wassertank drehen, erzeugt. Die Höhe des Widerstands wird durch die Wassermenge im Tank bestimmt. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören die natürlichen Bewegungen, die fast so sind, als ob Sie wirklich im Wasser rudern würden. Diese Modelle haben außerdem einen stabilen Rahmen mit langer Schiene, einen bequemen Sitz und sind meist mit einem Trainingscomputer ausgestattet. Ein Nachteil ist jedoch, dass Wasser in den Tank nachgefüllt oder abgelassen werden muss, um den Trainingswiderstand zu verändern. Diese Art von Rudergeräten wird hauptsächlich von erfahrenen Ruderern eingesetzt, die mit einem bestimmten Widerstand lange Strecken absolvieren wollen. Zwar sind diese Rudermaschinen vor allem für Profis geeignet, aber auch Gelegenheitsnutzer werden sie sicherlich zu schätzen wissen.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Waterrower Rudergerät Eiche // Esche // Club //... Waterrower Rudergerät Eiche // Esche // Club //... 20 Bewertungen 1.199,00 €
2 SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,... SportPlus Rudergerät für zu Hause, Klappbar,... 389 Bewertungen 329,99 € 282,22 €
3 Water Rower Rudergerät (Doppelte Schiene) Water Rower Rudergerät (Doppelte Schiene) 56 Bewertungen 1.299,00 €

Vorteile

  • natürliche und realistische Bewegung
  • stabiler Rahmen
  • lange Schiene
  • angenehmes Trainingsgeräusch

Nachteile

  • große Abmessungen
  • umständliche Änderung des Widerstandes

Was sind die wichtigsten Auswahlkriterien für ein Rudergerät?

Wenn Sie nach einem Indoor-Trainingsgerät suchen, das ein gelenkschonendes Ganzkörper- und Herz-Kreislauf-Training ermöglicht, ist ein Rudergerät für Sie die ideale Wahl. Eine Rudermaschine ist einfach zu bedienen und für jedes Fitnesslevel geeignet. Der Markt für Rudergeräte ist jedoch groß. Das Angebot ist vielfältig und unübersichtlich. Wie sie das optimale Rudergerät finden und worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten, erfahren Sie in unserem Kaufberater für Rudergeräte.

Wenn Sie eine Rudermaschine kaufen möchten, sollten Sie einen Rudergerät Test zurate ziehen und insbesondere auf die folgenden Kriterien achten.

Welchen Platz benötigt ein Rudergerät?

Die Frage nach dem Platzbedarf ist ein sehr wichtiger Schritt bei der Auswahl eines für Ihre Ansprüche passenden Rudergerätes. Ein Rudergerät benötigt je nach Modell in etwa soviel Platz wie ein 2-Sitzer oder 3-Sitzer Sofa. Rechnen Sie zusätzlich seitlich noch Platz hinzu, damit Sie sich beim Training nicht eingeengt fühlen. Rudermaschinen mit Hydraulikkolben benötigen die kleinste Stellfläche, sind aber vergleichsweise breit. Wasser- und Luftwiderstandsmaschinen benötigen eine längere Stellfläche. Achten Sie daher in den Produktbeschreibungen auf die Angaben zur Größe des Rudergerätes und den Aufstellmaßen.

Die richtige Größe des Rudergerätes

Wenn Sie zu den groß gewachsenen und schweren Menschen gehören, müssen Sie bei der Auswahl des Rudergerätes besonders sorgfältig sein. Empfehlenswert sind Rudergeräte mit einer Belastbarkeit von mindestens 150 Kilogramm. Hoch belastbare Rudergeräte sind in der Regel stabiler konstruiert, um den nicht unerheblichen Belastungen während des Trainings dauerhaft standzuhalten. Wenn Sie groß gewachsen sind, benötigen Sie eine lange Gleitschiene für den Sitz und ein langes Zugband. Ab einer Körpergröße von rund 190 cm, sollte das Zugband mindestens zwei Meter lang sein.

Der Trainingscomputer für Rudergeräte

Ein weiteres wichtiges Kriterium, wenn Sie ein Rudergerät kaufen wollen, ist der Trainingscomputer. Das Display sollte möglichst groß und die Anzeige übersichtlich strukturiert sein. Zudem sollte der Computer leicht und intuitiv zu bedienen sein. Die Messung der Herzfrequenz und des Kalorienverbrauchs, die Anzeige der Trainingsdauer und der zurückgelegten Distanz sind die Mindestanforderungen, die der Trainingscomputer erfüllen sollte, wenn Sie ein gutes Rudergerät kaufen möchten. Zusätzliche Trainingsprogramme zum Beispiel Rennprogramme oder Programmen für spezielle Fitness-Workouts sind von Vorteil und können Ihren Trainingseinheiten zusätzlich Abwechslung und Struktur verleihen.

Auswahlkriterium Verarbeitungsqualität, Komfort und Bewegungsqualität

Bevor Sie sich für ein Rudergerät entscheiden, sollten Sie wenn möglich zur Probe trainieren. Wenn Sie das favorisierte Gerät testen, können Sie feststellen, ob die Sitzhaltung, Verstellmöglichkeiten und die Bewegung der Maschine wirklich Ihren Anforderungen entsprechen. Nicht zuletzt können Sie bei einem kurzen Probetraining beurteilen, ob die Geräuschentwicklung der Maschine für Sie angenehm oder eher störend ist. Bei einem Probetraining sehen Sie zudem schnell, ob die Maschine sauber verarbeitet ist und sicher ohne zu wackeln auf dem Boden steht.

Auswahlkriterium Kundenbewertungen für ein Rudergerät

Neben einem Rudergerät Test sind die Bewertungen andere Käufer eine wichtige Grundlage bei der Kaufentscheidung. Lesen Sie daher, wie andere Käufer eine Rudermaschine beurteilen, um einen Fehlkauf möglichst zu vermeiden.

Wo kauft man am besten ein Rudergerät?

Wenn Sie sich entschieden haben, ein Rudergerät zu kaufen, ist der Kauf in einem Onlineshop oder bei Amazon zu empfehlen. Die Vorteile sind eine wesentlich größere Auswahl als in einem Fachgeschäft für Fitnessgeräte, die Preise sind in der Regel deutlich günstiger, ein Preisvergleich ist mit nur wenigen Klicks schnell erledigt und Ihre neue Rudermaschine wird bequem zu Ihnen nach Hause geliefert. Falls das ausgewählte Rudergerät doch nicht Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie es bei einem Onlinekauf innerhalb von 14 Tagen ganz einfach zurückschicken und Sie erhalten den Kaufpreis umgehend erstattet. Gründe für die Rücksendung müssen Sie dabei nicht angeben.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können abweichen