Stemmhammer Test & Vergleich 2019: Stemmhammer von Bosch, Scheppach & Makita

Gerade in den letzten Jahren legen immer öfter Handwerker selbst Hand an, wenn es um Abbrucharbeiten geht. Dies spart auf der einen Seite Geld für Abrissfirmen, aber auf der anderen Seite benötigt man die entsprechenden Geräte, wie etwa einen Stemmhammer, Abbruchhammer oder Bohrhammer.

Abbruchhammer

 

Stemmhammer Test

Abbruchhammer 2000...
11 Bewertungen
Abbruchhammer 2000...
  • Abbruchhammer
  • Meisselhammer Stemmhammer
  • im Kunstoffkoffer incl. Zubehör
  • 2000 Watt
  • 10-tlg


 

Die Funktionsweise eines Stemmhammers

Der Stemmhammer test möchte ganz kurz die Funktionsweise eines solchen Gerätes erklären. Mit dem Stemmhammer können Abbrucharbeiten durchgeführt werden, ohne dass man seine Muskeln über Gebühr beanspruchen muss. Die meisten Stemmhammer arbeiten mit Strom, sodass eine sichere Leistungsaufnahme gewährleistet ist.

Zu den wichtigen Merkmalen bei einem Stemmhammer zählen die Schlagfrequenz und die Schlagkraft. Diese Merkmale sind entscheidend, wenn es darum geht, welche Aufgaben erledigt werden können. Die Schlagkraft bei einem Stemmhammer wird in Joule angegeben. Für jeden Arbeitseinsatz stehen verschiedene Aufsätze zur Verfügung, die die Arbeit erledigen.

Bestseller

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Scheppach... Scheppach... 112 Bewertungen 139,99 €
2 Makita HM0871C... Makita HM0871C... 24 Bewertungen 741,37 € 298,00 €
3 Matrix... Matrix... 24 Bewertungen 98,55 €


 

Die verschiedenen Stemmhammer-Typen

Der einfache Stemmhammer – Im Allgemeinen handelt es sich hierbei um ein handliches Gerät, welches das Gewicht von 6 kg selten überschreitet. In den meisten Fällen hat es eine Schlagkraft von 12 Joule und eine Frequenz von 3.000 Schlägen pro Minute.

Der Abbruchhammer – Solche Geräte weisen eine stärkere Schlagkraft auf. Hat ein Stemmhammer ein Gewicht von 18 kg, dann spricht man von einem Abbruchhammer.

Der Bohr- und Stemmhammer – Der Unterschied liegt hier im Bohren, denn neben der Schlagfunktion haben diese Geräte auch eine Drehfunktion.


 

Die Vor- und Nachteile eines Stemmhammers

Selbstverständlich möchten wir Sie auch über die Vor- und Nachteile eines solchen Gerätes informieren. Die Vorteile sind ganz klar, denn mit einem solchen Gerät werden Abbrucharbeiten erleichtert und es wird ein geringerer Kraftaufwand benötigt, als wenn die Arbeit manuell durchgeführt wird.

In der Regel sind verschiedene Aufsätze für den Stemmhammer verfügbar. Bei den Nachteilen muss man wissen, dass der Einsatz eines Stemmhammers sehr laut ist und mitunter können horizontale Aufgaben schwer zu erledigen sein.

Angebot Bosch Professional...

Angebot Bosch Professional...

Bewerte den Kaufberater


 

Welches ist der richtige Stemmhammer?

Unser Testsieger ist der Makita HM0871C. Der Stemmhammer hat eine Leistung von 1.110 Watt. Die Schlagkraft liegt bei 8,1 Joule und die Schlagzahl bei 1.100 – 2.650 pro Minute. Das Gerät hat ein Gewicht von 5,6 kg. Zu den Vorteilen gehören die Anti-Vibrationstechnologie und der Sanftlauf für den schonenden Start. Zum Lieferumfang gehört ein Koffer.

Angebot Makita HM0871C... 298,00 €

Der Preis-Leistungs-Sieger ist der Eberth Abbruchhammer mit einer Leistung von 1.600 Watt. Die Schlagstärke liegt bei 36 – 42 Joule und Schlagzahl bei 1.800 pro Minute. Der Abbruchhammer hat ein Gewicht von 21 kg. Zum Lieferumfang gehören ein Koffer und ein Meißel. Das Gerät liefert gute Ergebnisse.

EBERTH 1600 Watt... 129,90 €

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Schlagkraft

Hierbei handelt es sich um den wichtigsten Faktor. Schlagkraft, Gewicht und Leistung des Motors hängen hierbei unmittelbar zusammen.

Schlagfrequenz

Meist hat ein Stemmhammer mit einer niedrigen Leistungsaufnahme eine größere Schlagfrequenz. Solche Geräte sind dann auch leichter und lasen sich besser horizontal verwenden.

Materialaufnahme

Damit ist gemeint mit welchem System der Meißel im Stemmhammer befestigt ist. Es gibt hierbei den SDS-Max, bei dem der Schaft mit besonderen Einkerbungen versehen ist, das SDS-System, welches von Bosch entwickelt wurde und als Abkürzung für ‚Steck-Dreh-Sitz‘ steht. Dann gibt es noch das Innensechskant, bei dem der Meißel mit einem Innensechskantschlüssel eingebracht wird. Bei der Möglichkeit Sechskant wird der Meißel mit einem Maul- oder Ringschlüssel befestigt.

Gewicht

Ein Gerät mit geringer Schlagkraft und hoher Frequenz ist leichter, als ein gerät mit hoher Schlagkraft und geringer Frequenz. Dies kann schon mal locker bis zu 18 kg wiegen. Je schwerer das Gerät wird, umso unhandlicher wird es.

Unbedingt beachten – Schutzausrüstung

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass bei Arbeiten mit einem Stemmhammer eine Schutzausrüstung notwendig ist. Dazu gehört neben der entsprechenden Kleidung in jedem Fall ein Gehörschutz und auch eine Schutzbrille.

Zurück zu Baumarkt.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preise können abweichen